💥 Sensibilisierung von Mitarbeiter:innen für IT-Sicherheit - jetzt ganz einfach und wirkungsvoll! 💥

Ein Tool, dass die Cybersicherheitskompetenz Ihrer Mitarbeiter:innen - mit minimalen Verwaltungs- und Kostenaufwand - stufenweise aufbaut, ist die Online-Schulungsplattform ASAP (Automated Security Awareness Platform) von Kaspersky.

Weitere Informationen zur Online-Schulungsplattform finden Sie hier.

Kontakt

Net4You Internet GmbH
Tiroler Straße 80
9500 Villach
+43 (0)4242 5005 
+43 (0)4242 5005 5 

office@net4you.net 
www.net4you.net 

Wonach suchen Sie?

Projektbericht

Gewaltschutzzentrum Kärnten

Das Gewaltschutzzentrum Kärnten ist eine staatlich anerkannte Opferschutzeinrichtung. Jährlich werden im Gewaltschutzzentrum über tausend Opfer von häuslicher Gewalt, sexueller Gewalt und (Cyber)Stalking beraten, bei Anträgen an die Gerichte unterstützt und in rund zweihundert Fällen werden psychosoziale und juristische Prozessbegleitungen von Opfern in Strafverfahren durchgeführt. Die Berater:innen verfügen über große Erfahrung in der Arbeit gegen Gewalt. Sie entwickeln gemeinsam mit den Opfern Auswege aus belastenden Situationen. Dabei wird immer auf Schutz und Sicherheit der Opfer geachtet und die Betroffenen werden ermutigt, aus der Gewaltbeziehung auszusteigen. Die Beratungen sind vertraulich und kostenlos. Es wird dabei stets Rücksicht auf die persönlichen Möglichkeiten der Betroffenen genommen. Die Mitarbeiter:innen des Gewaltschutzzentrums halten zudem Vorträge sowie Schulungen und arbeiten mit anderen Opferschutzeinrichtungen zusammen.

Die Aufgabe.

Die Büroräumlichkeiten des Gewaltschutzzentrums wurden erweitert. Daher war es von Notwendigkeit, das gesamte Netzwerk zu erweitern. Um eine optimale Arbeit gegen Gewalt gewährleisten zu können, muss unter anderem eine stabile Internetverbindung in allen Büroräumlichkeiten sichergestellt sein.

Die proaktive Kontaktaufnahme mit den Opfern erfolgt in den meisten Fällen telefonisch. Die Technologie der Telefonanschlüsse musste auf den neuesten Stand der Technik (Internet-Telefonie) gebracht werden. Ausfälle der Telefonleitung durch fehlerhafte Internetverbindung bei der Internet-Telefonie dürfen keinesfalls passieren.

Das Gewaltschutzzentrum setzt auf eine umfassende Betreuung durch Expert:innen. Net4You wurde daher beauftragt, die gesamte IT des Betriebes inkl. Server, Backup und laufendes Monitoring durch die Net4You Expert:innen zu betreuen.


Unsere Lösung.

Erweiterung Netzwerk
Das Netzwerk wurde durch Net4You für die neuen Räumlichkeiten erweitert. Um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden, wurden in verschiedenen Bereichen neue Switches in Betrieb genommen. Die Verkabelung zwischen den Switches wurde doppelt ausgeführt, somit kann eine Verbindung ohne Auswirkungen auf den Betrieb ausfallen. Ebenso wurden neue Access Points für den WLAN Zugang installiert. Zusätzlich wurde in jedem Stockwerk des Gewaltschutzzentrums eine USV zur unterbrechungsfeien Stromversorgung, im Falle eines vorübergehenden Stromausfalles, eingerichtet.

Einführung Internet-Telefonie (VoIP) und Installation neuer Telefonanlagen
Durch die Erweiterung der Büros wurden durch Net4You weitere Telefone an das Netzwerk angeschlossen. Da ISDN Telefonanschlüsse veraltet sind und in Sachen Telefonie die Technologie der Zukunft Voice over IP ist, hat sich das Gewaltschutzzentrum entschieden auf diese neue Technologie umzusteigen. Zudem ist die Internet-Telefonie eine sehr kostengünstige Möglichkeit zu telefonieren. Ein weiterer Vorteil von VoIP ist es auch, dass eine Erweiterung der Telefonanlagen einfach und unkompliziert ist.

IT-Sicherheit
Die IT Sicherheit wurde durch umfangreiche Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen sichergestellt und wird laufend an den Stand der Technik angepasst.

Umfassende Betreuung und Monitoring des gesamten Netzwerkes 24/7
Um Probleme und Fehler im Netzwerk frühzeitig zu erkennen und Ausfälle zu verhindern, wird das gesamte Netzwerk 24/7 durch ein professionelles Netzwerk Monitoring Tool von Net4You überwacht. Wenn notwendig, greifen Net4You Techniker:innen sofort ein und verhindern Ausfälle sowie Schäden im Bereich der IT-Infrastruktur inkl. der Unternehmensdaten.
Darüber hinaus kümmern wir uns um die komplette Betreuung der IT und stehen dem Team des Gewaltschutzzentrums immer mit Rat und Tat in Sachen IT zur Seite.

Mag.a Bucher, Leiterin des Gewaltschutzzentrums Kärnten: „Net4You zeichnet sich durch rasche Erreichbarkeit, kompetente Lösungen und Unterstützungen bei Fragen zur IT aus und nicht zuletzt auch durch die Freundlichkeit der Techniker:innen. Die langjährige gute Zusammenarbeit macht uns sicher, mit Net4You die bestmögliche IT-Betreuung zu haben.“

Net4You bedankt sich für die bisherige tolle Zusammenarbeit und das Vertrauen und freut sich auf weitere spannende IT-Projekte!