Wifi4EU - Förderung

Die EU vergibt Förderungen an Gemeinden für kostenlose WLAN-Netze in Höhe von € 15.000!

Die nächste Gelegenheit einen der begehrten Gutscheine zu erhalten, haben Sie vom 19. September 2019 (13 Uhr) bis 20. September 2019 (17 Uhr). 
Bereits 15 Kärntner Gemeinden konnten sich bei den ersten beiden Calls den Gutschein für Ihre Gemeinde sicher! Registrieren Sie sich noch heute und beantragen Sie Ihren € 15.000 Gutschein!

Nähere Informationen zur Wifi4EU – Förderung erhalten Sie unter: https://wifi4eu.ec.europa.eu

Kontaktaufnahme unter:
E-Mail: sales@net4you.net
Telefon: 04242 5005 100

Kontakt

Net4You Internet GmbH
Tiroler Straße 80
9500 Villach
+43 (0)4242 5005 
+43 (0)4242 5005 5 

office@net4you.net 
www.net4you.net 

Wonach suchen Sie?

Tipp:

Wir möchten Sie nochmals eindringlich daran erinnern, dass die aktuell eingesetzte Version Ihres Webspaces (PHP5) seit 31.12.2018 nicht mehr mit Sicherheits-Updates versorgt wird.

Dies hat zur Folge, dass Sicherheitslücken nicht mehr mit einem Update geschlossen werden können, und Ihre Webseite möglichen Hackerangriffen nicht mehr standhalten kann.

Kontaktaufnahme unter
sales@net4you.net

Datenschutz

Informationspflicht DSGVO Artikel 13/14

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes 2018, des TKG und geben Ihnen hier detaillierte Informationen über die Datenverarbeitung:

Namen und Kontaktdaten

Net4You Internet GmbH
Tiroler Straße 80, 9500 Villach
Tel: +43 (0)4242 5005
E-Mailadresse für Datenschutzangelegenheiten: datenschutz@net4you.net
Geschäftsführung: DI Martin Zandonella

Verbundene Unternehmen

Bei folgenden Unternehmen besteht eine Unternehmensbeteiligung:

Oase Software GmbH, Tiroler Straße 80, 9500 Villach, Tel: 0720-206060, E-Mailadresse für Datenschutzangelegenheiten: office@oase.at
Geschäftsführung: DI Martin Zandonella

Net4You & asut computer AustroCloud GmbH & Co OG, Tiroler Straße 80, 9500 Villach Tel: 04242 5005 700, E-Mailadresse für Datenschutzangelegenheiten:
info@austrolcoud.net
Geschäftsführung: DI Martin Zandonella, Siegfried Arztmann MBA, DI (FH) Michael Szirch

Datenschutzbeauftragter/e

lt. DSGVO ist kein/e Datenschutzbeauftragter/e notwendig.

Datenverarbeitung

DSGVO

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Matomo (ehemals PIWIK)

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysetools Matomo. Dazu werden Techniken verwendet, die eine Analyse des Verhaltens der Websitebesucher ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf Server in Österreich gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Option „Do Not Track“ aktivieren. Dadurch wird verhindert, dass Ihrem Computer eine eindeutige ID zugewiesen bzw. Ihre IP-Adresse protokolliert wird. Sollten Sie diese Einstellung nicht aktivieren, wird Ihre IP-Adresse erfasst jedoch vor der Übermittlung anonymisiert. Dadurch ist eine grobe Lokalisierung möglich.
Um zu verhindern, dass von Ihrem Besuch auf unserer Webseite Cookies gespeichert werden, müssen Sie dies aktiv durch einen Klick auf „ich lehne ab“ untersagen oder Sie richten Ihren Browser so ein, dass keine Cookies gespeichert werden dürfen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wir nutzen Facebook, um unsere Beiträge attraktiver zu gestalten und um den richtigen Zeitpunkt für Veröffentlichungen zu finden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenrichtlinien von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php. Betroffene erfahren unter folgendem Link: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können. Wir weisen darauf hin, dass eine gemeinsame Verantwortlichkeit nach Artikel 26 DSGVO zwischen Facebook und uns besteht: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Kategorie von Empfängern/innen der Daten

Auftragsverarbeiter/in des Unternehmens, alle Mitarbeiter/innen des Unternehmens sofern für die Vertragserfüllung, vorvertraglichen Maßnahmen, Angebotslegung relevant und nachvollziehbar, Empfänger/innen soweit gesetzlich geregelt (z.B. Behörden, Körperschaften öffentlichen Rechts), allen verbundenen Unternehmen, Hersteller/innen soweit zur Lizenzierung sowie für Angebotslegung notwendig und werden wir vorher (z.B. im Rahmen eines Angebotes oder Auftrages) darüber informieren sowie Empfänger/innen von denen wir die Daten auch erhalten haben (z.B. Arbeitsmarktservice, Bewerbungsplattformen).

Berechtigte Interessen

Unsere berechtigten Interessen für die Verarbeitung Ihrer Daten nach Artikel DSGVO 6.1.f begründen wir mit dem Erwägungsgründen DSGVO 47 (im Rahmen unserer bestehenden Zusammenarbeit) und wir verarbeiten Daten aus diesem Grunde nur in jenem Ausmaß, welches Sie bei der Datenerhebung auch erwarten konnten für Direktwerbung und DSGVO 48 (Verarbeitung der Daten innerhalb unserer Unternehmensgruppe).

Datenübermittlung Drittländer

Wir haben keine Absicht, Daten an Drittländer bzw. internationale Organisationen zu übermitteln. Im Rahmen notwendiger Produktlizenzierungen sowie für Angebotslegung fordern Hersteller/innen (auch aus nicht EU-Ländern) Daten an. Diese werden im Namen von dem/der Auftraggeber/in entweder an eine Niederlassung dieser Hersteller/innen oder indirekt über eine Homepage übermitteln. Wie diese Daten schlussendlich bei dem/der Hersteller/in konzernintern verarbeitet werden, obliegt nicht unserer Verantwortung. Die Details finden Sie in den Artikeln DSGVO 44-50, wobei wir speziell auf Artikel DSGVO 49.1.b+c verweisen. Folgen Sie uns auf Social Media Kanälen, so übermitteln Sie Daten dorthin – eventuell auch an Orte außerhalb EU/EWR – selbst.

Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch. Wir verarbeiten Ihre Daten als unser berechtigtes Interesse auch für Direktwerbung, dagegen können Sie Widerspruch erheben bzw. gibt es bei elektronisch versendetem Inhalt einen Widerspruchslink. Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen, wobei die Verarbeitung bis zum Widerruf rechtmäßig bleibt. Ihre Rechte können Sie unter www.net4you.net/datenschutz wahrnehmen. Wenn Sie glauben, dass wir gegen das Datenschutzrecht verstoßen, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde (www.dsb.gv.at) beschweren.

Datenquellen

Wir erheben Ihre Daten selbst bzw. über Auftragsverarbeiter/innen oder Hersteller/innen und verarbeiten öffentlich gemachte Daten (z.B. auf Bewerbungsplattformen, Herold, Telefonbücher udgl.).

Automatisierte Entscheidungsfindung

Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt.

Version des Dokuments

Aktuelles Dokument Version 03.2019; Änderungen zukünftig möglich.